Google+

Freitag, 30. November 2012

Elemente der Halle VI - Fish Game



Mmmmmmmmmhh, es fischelt in der Halle. Nein, leider haben wir noch keinen Fischsaft an der Bar.

  Darf ich vorstellen: Das Fish Game

Das Fish Game ist nicht ein klassisches Bar Spiel wie: "Bar Pong" oder "Wer bin ich?". Es ist ein Jagdspiel in dem man alle seine Instinkte braucht. Wie im Angelsport üblich ist das Ziel des Spiels, mit dem richtigen Köder, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, ein Fisch zu fangen. Das verrückte daran ist, dass sich die glupschäugigen Schnappis nicht einfach fangen lassen, sondern sich bewegen. Unfassbar, nicht wahr? In nüchternem Zustand ist die Begeisterungsfähigkeit für dieses Spiels etwa 25 Sekunden lang erhalten. Aber nachdem man zum Beispiel das Spiel: "Einmal von links nach rechts, ohne Eis" gemacht hat, wirds immer lustiger. Die Angelruten sind in gelb, grün und pink verfügbar und somit kann man zu dritt um den Teich hocken. Das Fish Game ist also ein "tolles" Gesellschaftsspiel das man am besten in Kombination mit anderen feuchten Spielen spielt.

"Der grosse Fisch isst den kleinen Fisch"

Kommentare:

  1. Nein, jetzt kommen die ganz wichtigen Themen. Der Fischfang und Fernsteuerverein.

    AntwortenLöschen

Bitte keine anonymen Kommentare.